alt text

Kata Lehrgang mit Andreas Klein 2020

 

Trotz Corona wird unser mittlerweile alljährlicher Kata-Lehrgang mit Andreas Klein Sensei am Samstag, den 03. Oktober wie geplant stattfinden. Um einen sicheren Ablauf zu gewährleisten, setzen wir auf eure Unterstützung! Wir bitten um Beachtung folgender Punkte bzw. Regeln:

- Es ist jeweils nur der separat gekennzeichnete Ein- und Ausgang zur Trainingshalle zu nutzen.
- Es herrscht eine allgemeine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Alltagsmaske). Die Masken sind erst in der Trainingshalle und wenn möglich auch erst kurz vor Beginn der Einheit abzulegen.
- Auf die AHA-Regel achten (Abstand halten, Handhygiene beachten, Alltagsmaske tragen)
- Vor dem Betreten der Halle Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel wird gestellt, jedoch ist zur Vermeidung der "Schlangenbildung" vor dem Spender auch gerne eigenes Desinfektionsmittel mitzubringen und zu verwenden.
- Es wird keine Ausgabe von Speisen oder Getränken geben.
- Gruppenbildung im Foyer oder draußen ist zu vermeiden. Gruppen von mehr als 10 Personen werden von Helfer/innen aus unserem Verein aufgelöst.
- Anweisungen von Mitgliedern und/oder Helfer/innen des TuS Wickrath zu allgemeinen Verhaltensweisen und zum Schutz vor Infektionen ist diskussionslos Folge zu leisten, es gilt das Hausrecht.
- Sofortiges Verlassen der Halle nach Einheitsende um der nachfolgenden Gruppe möglichst nicht zu begegnen.
- Betreten der Halle erst nach Aufforderung.


Wir hoffen auf euer Verständnis, dass ihr aktiv dazu beitragt diese doch recht simplen und logischen Reglen einzuhalten und alle Teilnehmer aktiv vor Infektionen zu schützen. Wir freuen uns auf einen schönen und interesanten Lehrgang mit euch. Bis dahin, bleibt gesund!